Suchmaschinen

Schlagwort: Suchmaschinen

5. Dezember 2015 // Webdesign-Fehler, Folge 7: Bildersuche ignorieren

Ein sehr häufiger Webdesign-Fehler ist es, die Möglichkeiten einer Bildersuche zu unterschätzen und beim Aufbau bzw. der Optimierung der Seite zu ignorieren. Ein Bespiel aus der Praxis:

Gesuchtes Ersatzteil
Dieses fiese kleine Plastikteil fehlte mir neulich, es dient zum direkten Anschluss des Ablaufes einer Waschmaschine (oder Spülmaschine) an einen Siphon.

Normalerweise wird der Ablauf einer solchen Maschine seitlich neben dem Abfluss einer Spüle angeschlossen; in manchen Fällen gibt es aber keine Küche, wie bei mir, wo die Waschmaschine im Bad steht. Oder habe Sie eine Küche im Bad?

Ham wa nich!

Das Problem an der Sache war, dass dieses kleine Teil keinen Namen hat, nachdem man im Baumarkt fragen oder nach dem es sich „googlen“ lässt. Apropos Baumarkt, die Nachfrage dort erwies sich einmal mehr als völliger Reinfall, zuerst verkaufte die dortigen Experten eine völlig falsche Lösung und konnten beim zweiten Versuch das gesuchte Teil nicht liefern. „Ham wa nich!“ Weiterlesen

21. April 2015 // Neuer Such-Algorithmus – Mobile-Friendliness wird Ranking-Faktor

Die von Google angekündigte Änderung seines Such-Algorithmus hinsichtlich „Mobile-Friendliness“ ist seit heute aktiv, siehe den folgenden aktuellen Screenshot von meinem Android-Handy:

Screenshot mobile Suche
Die Mainstream-Presse berichtet jetzt auch darüber; hier drei Links: Weiterlesen

31. März 2015 // Responsive Webdesign – Jetzt wird’s ernst

Alles Neu macht in diesem Jahr nicht der Mai, sondern schon der April: ab dem 21.04.2015 wird Google laut „Webmaster Central Blog“ seinen Suchalgorithmus signifikant ändern.
Mobile-Friendliness

„Mobile-Friendliness“

Webseiten, die mittels „Responsive Webdesign“ für die Anzeige auf mobilen Geräten vorbereitet sind, haben dann gegenüber den Wettbewerbern, die diese Vorbereitungen nicht getroffen haben, einen Wettbewerbsvorteil, zumindest bei einer mobilen Suche. Denn ab dem 21. April ist die „Mobilfreundlichkeit“ einer Website ein weiterer Ranking-Faktor.

Dies bedeutet: sind die Inhalte nicht für den Zugriff über Mobilgeräte optimiert, so stehen diese bei der Suche über ein Smartphone uU trotz gutem Inhalts weiter hinten in der Suchergebnisliste. Zudem kennzeichnet Google optimierte Seiten und warnt sogar, wenn die Seiten nicht entsprechend angepasst sind. Au weia! Weiterlesen

9. Dezember 2014 // Die Dummheit der Gänse freut den Fuchs

Bin gerade über ein Flickr-Bild gestolpert, welches als ein perfektes Beispiel für das von mir unter dem Begriff „Schreibfaulheit“ beschriebenes Verhalten der Massen gelten kann. Hier ein (anonymisierter) Screenshot der Bildparameter:

Screenshot Flickr
Fehler 1: Keine Tags. Das Bild ist so praktisch nicht auffindbar.
Fehler 2: Kein vernünftiger Bildname. Geben Sie einmal „IMG_8180″ als Suchbezeichnung bei Flickr ein, dann finden Sie hunderte von Bildern mit gleichem Namen (habe sie nicht gezählt). Weiterlesen

22. November 2014 // Hier

Heute einmal ein paar Worte zu Links und den üblichen SEO-Fehlern, über die ich regelmäßig im Netz stolpere (und früher auch selber drüber gestolpert bin). Den folgenden Satz haben Sie in der einen oder anderen Form sicher schon oft gelesen:

Die Biographie von Old Shatterhand finden Sie hier

Aus Sicht des Benutzers ist erstmal alles klar, ein Klick auf „hier“ ruft die gewünschte Seite auf. Dieses Vorgehen hat jedoch, denkt man weiter Richtung Suchmaschinen, einen gravierenden Nachteil: der sogenannte Linktext (neudeutsch auch „Anchor-Text“ oder zurückübersetzt „Anker-Text“ genannt) lautet in diesem Falle „hier“.
Pfeil
Zu „hier“ gibt es aber dummerweise momentan (November 2014) sagenhafte 1.610.000.000 Treffer in der Google-Suche, er geht demnach völlig in der Suchmaschine unter. Man könnte natürlich mittels Link Title-Tag (dazu später mehr) den Link genauer beschreiben, was aber außer ein paar SEO-Jüngern die wenigsten machen. Weiterlesen

4. September 2014 // Bei Google ganz oben stehen

Fiktives Verkaufsgespräch in einer Webdesign-Agentur

Webdesign-Kunde: „Die Geschäfte laufen schlecht, wir müssen unbedingt schnellstmöglich bei Google ganz oben stehen!“

Webdesign-Agentur: „Nun gut, aber vielleicht sollten wir zuerst Ihren Internetauftritt überarbeiten. Es gibt sogut wie keine Inhalte, keine sprechenden URLs, keine Heading-Tags, die Technik basiert noch auf Frames und Flash…“

Webdesign-Kunde: „Ok ok, das machen wir alles später, zuerst müssen wir bei Google ganz oben stehen!“

24. Juni 2014 // Psychotherapie Essen

Nach gut vier Monaten Arbeit wurde kürzlich die von mir vollkommen überarbeitete Webseite der Praxis für Psychotherapie Essen Gina Methling freigeschaltet, das Ergebnis der Arbeiten möchte ich heute kurz vorstellen.

Responsive Webdesign - PC
Oben sehen Sie die Vollansicht auf einem Desktop oder Notebook, mehr zu der Anpassung an mobile Endgeräte später im Text. Weiterlesen

26. April 2014 // SEO? Nie gehört…

Es ist ja immer ganz gut, sich im Netz umzuschauen, was die liebe Konkurrenz so macht. Heute Abend hatte ich etwas Zeit und Muße, also dachte ich mir, schaust du dir mal die Webseiten der unmittelbaren Mitbewerber „Max Webschmiede“ und „Seitenfabrik Moritz“ hier im Großraum Ruhrgebiet an, was die so lustiges treiben…
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Mancher gibt sich viele Müh‘ mit dem lieben Federvieh

Seit einiger Zeit bin ich beim Suchbegriff „Webdesign Essen“ ganz oben in der Google-Ergebnisliste; das war ein hartes Stück Arbeit und hat insgesamt auch ein gutes halbes Jahr gedauert, bis ich diese „Pole Position“ erreichen konnte.

Nehme ich die Webseiten meiner Webdesign-Kollegen, die sich ebenfalls für diesen Suchbegriff bewerben, einmal mittels eines SEO-Tools unter die Lupe, zeigt sich Erstaunliches. Falls Ihnen der Begriff SEO nichts sagt, das ist die Abkürzung für „Search Engine Optimization“, was übersetzt einfach „Suchmaschinenoptimierung“ heißt. Weiterlesen