Geschrieben von Christian Schnettelker

Schlagwörter: , , ,

Operation Marschalleck

Die Webseiten von Stefan Marschalleck, Facharzt für Innere Medizin in Münster, waren seinerzeit eine der ersten Seiten, die im Zusammenhang mit dem Mediteam Praxishomepageservice entstanden sind.

Das ursprüngliche Layout beruhte auf den Farben des Praxismaterials (Visitenkarte, Flyer etc.) und dem blauen „Brückenlogo“, welches Herr Marschalleck benutzt:

Screenshot des bisherigen Layouts
Nachdem die Praxis Mitte letzten Jahres modernisiert worden ist und mir einige neue, hochqualitative Bilder der Räume und des Teams zur Verfügung gestellt wurden, beschloss ich, nach Absprache mit Herrn Marschalleck, dass bei dieser Gelegenheit auch die Internetseiten auf einen aktuellen Stand gebracht werden sollten.

Ziel eines überarbeiteten Layouts war der Einsatz von großen Bildern im Kopfbereich sowie die Reduzierung der inzwischen als „zu knalligen“ empfundenen Farben. Das Brückenlogo sollte dabei – ggf. ebenfalls hinsichtlich der Größe dezenter – unbedingt erhalten bleiben.

Auch die ursprüngliche Menüführung in einem schmalen, grauen Balken mit relativ kleinen Textlinks empfand ich als nicht mehr zeitgemäß. Hier mein überarbeitetes Layout (Startseite):

Startseite des modern, neuen Layouts für die Arztpraxis Marschalleck
Der auffällige Farbbalken in der Mitte ist nun in einem Terrakotta-Farbton, passend zu der Farbgestaltung in den Praxisräumen, gehalten. Im Textbereich ersetzt ein dezentes Beige die bisherigen Gelbtöne, der Hintergrund des Kopfbereiches ist schlicht weiß.

Das Menü wurde vergrößert und der neuen Farbgebung angepasst, indem nicht aktive Buttons beige, der jeweils aktive Button im gleichen Blau wie das Brückenlogo gehalten sind. Ein moderner Webfont ersetzt nun die bisherige, etwas „altbackene“ Arial-Schriftart.

Als weiteres Beispiel hier der Screenshot der Unterseite „Leistungen“:

Screenshot der Unterseite "Leistungen"
Die Auswahl der passenden Farben war dieses mal nicht ganz einfach, ich probierte vorab mit Herrn Marschalleck einige Varianten aus, bis wir beide zufrieden waren und das Gefühl hatten, dass alle Farben ideal miteinander harmonisierten.

Im Zuge der Renovierung haben ich zudem eine Reihe von Optimierungen zur Verbesserung der Auffindbarkeit in den Suchmaschinen vorgenommen und die Inhalte der Seiten „Impressum“, „Anfahrt“ und „Hinweise zum Datenschutz“ überarbeitet.

Nach Abschluss der Arbeiten denke ich, dass die Seiten viel an Freundlichkeit, Übersichtlichkeit und Professionalität gewonnen haben. Operation gelungen, Arzt zufrieden, Patienten begeistert…

Kommentare

Kommentare

Kommentar schreiben

Allgemeiner Hinweis: Bitte kommentieren Sie zum Thema unter Vermeidung von Allgemeinplätzen. Eine gute Rechtschreibung sollte selbstverständlich sein.

Hinweis für SEO-Kommentarschreiber: alle Links sind nofollow und steigern Eure Linkpopularität nicht. Offensichtliche SEO-Kommentare werden nicht oder in anonymisierter Form veröffentlicht.