Geschrieben von Christian Schnettelker

aerztenetz-grafschaft.de neu gemacht

Die kürzlich abgeschlossene Neugestaltung der Webseiten des Grafschafter Ärztenetzes zog sich insgesamt über vier Monate hin, der Grund dafür war, dass sowohl hinsichtlich Layout als auch in Sachen Text praktisch kein Stein auf dem anderen geblieben ist.

Ziel der Arbeit war es nicht nur, die mobilen Geräte zu unterstützen, in der neuen Version sollten auch die Arbeit des Vereins hinsichtlich Förderung von Medizinstudenten und Ärzten der Region herausgestellt werden.

Hintergrundbilder

Für das neue Layout liegen insgesamt zwölf verschiedene Hintergrundbilder vor, allesamt Aufnahmen aus der Grafschaft Bentheim. Ich habe diese mittels meiner Plugins aufwendig bearbeitet und optimiert; das hat zwar viele Stunden gedauert, schließlich war ich aber selbst überrascht, was die Software aus den Originalbildern noch „herausholen“ konnte.

Die jetzigen Seiten beinhalten für meine Verhältnisse relativ viel Javascript-Code, so wird hierüber festgestellt, ob ein Wechsel des Hintergrundbildes stattgefunden hat, in diesem Fall wird es sanft eingeblendet. Auch besteht, wie bereits bei der Webseite von Dr. Lingenfelser, die Möglichkeit, den Text über eine Schaltfläche im Menü ausblenden zu können.

Natürlich habe ich auch für den Fall vorgesorgt, dass Javascript abgeschaltet sein kann, auch wenn das heute eher selten vorkommt.

Mitgliederverzeichnis

Der Auftritt beinhaltet nun ein auf einer MySQL-Datenbank basierendes Mitgliederverzeichnis. Damit lässt es sich nach verschiedenen Kriterien sortieren und suchen; beispielsweise ist nun möglich, alle Mitglieder anzuzeigen, die eine Famulatur in einem speziellen Fachgebiet anbieten.

Auch die bisher in reinem HTML geführten Mitgliederlisten werden jetzt aus dieser Datenbank generiert, die Anzeige erfolgt dabei nach Fachrichtung bzw. Ort und wird automatisch alphabetisch sortiert.

Internes System

Die Verantwortlichen des Vereins können sich einloggen und sowohl die Inhalte der Aktuelles-Seite als auch die Daten eines jeden Mitglieds verändern. Dies erspart uns allen viel Arbeit, man muss mir keine Email mit einem Änderungswunsch schicken und ich muss die langen Mitgliederlisten nicht mehr wie bisher von Hand ändern.

Modernisierte Technik

Natürlich ist die Seite jetzt auch an die mobilen Geräte angepasst, komplett neu ist die Verschlüsselung über SSL, das war im Webhosting-Paket mit dabei und bringt ein paar zusätzliche Punkte bei Google. Insgesamt stieg der SEO-Score von 76 auf gute 85 Punkte; dies und der neue, zusätzliche Inhalt wird sich denke ich in Kürze positiv bemerkbar machen.

Pin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn

Kommentare

Kommentare

Kommentar schreiben

Allgemeiner Hinweis: Bitte kommentieren Sie zum Thema unter Vermeidung von Allgemeinplätzen und Einzeilern. Eine korrekte Rechtschreibung wird erwartet.

Hinweis für SEO-Kommentarschreiber: alle Links sind nofollow und steigern Eure Linkpopularität nicht. Die Kommentare werden moderiert, offensichtliche SEO-Kommentare nicht veröffentlicht.